Winkhaus verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service auf unseren Webseiten zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Wenn Sie der Nutzung nicht zustimmen, verlassen Sie unsere Seite.

Winkhaus verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu.

Schlöffnen

icon_menu

Cookie Nutzung bei Winkhaus

Wenn Sie eine Winkhaus Webseite besuchen und in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies akzeptiert haben bedeutet dies für uns, dass Sie an Produkten und/oder Dienstleistungen von Winkhaus interessiert sind und Sie hierzu dem Einsatz von Cookies wie im nachfolgenden Text beschrieben, zustimmen.

Cookies und wie sie von uns eingesetzt werden

Bei Cookies handelt es sich um spezifische Identifikationszeichen, die wir auf die Festplatte Ihres Computers oder sonstige Endgeräte übertragen, damit unsere Systeme Ihr Gerät wiedererkennen und wir Ihnen den vollständigen Funktionsumfang unserer Webseiten zur Verfügung stellen können.

Cookies und Browsereinstellungen

Die Hilfe-Funktion der der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie einen neuen Cookie erhalten oder auch, wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten. Ähnliche Funktionen wie Flash Cookies, die durch Browser-Add-ons genutzt werden, können Sie durch die Änderung der Einstellungen des Browser-Add-ons oder auch über die Website des Herstellers des Browser Add-ons ausschalten oder löschen.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen, wie Sie Einstellungen zum Ablehnen oder Akzeptieren von Cookies in den 5 meist verwendeten Browsern (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera, Apple Safari) vornehmen können:

Internet Explorer:

  1. Klicken Sie im geöffneten Internet Explorer auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“. Die Einstellungen zum Akzeptieren oder Ablehnen von Cookies können dann über den Schieberegler und die Einstellungen „Hoch, Mittel, Niedrig“ vorgenommen werden.
    • Cookies insgesamt akzeptieren: verschieben Sie den Schieberegler nach unten, um alle Cookies zu akzeptieren
    • Cookies insgesamt ablehnen: verschieben Sie den Schieberegler nach oben, um alle Cookies zu blockieren. Neben dem Schieberegler wird jeweils genau angezeigt, welche Cookies in der gewählten Einstellung blockiert bzw. zugelassen werden.
    • Nur Cookies von Drittanbietern ablehnen: Klicken Sie in der Registerkarte „Datenschutz“ auf den Menüpunkt „Erweitert“ und wählen dort das entsprechende Feld „Cookies von Drittanbietern blockieren“ aus.
  3. Klicken Sie anschließend auf „OK“, um die gewählte Einstellung zu bestätigen.

Mozilla Firefox:

  1. Klicken Sie im geöffneten Firefox-Fenster auf die Schaltfläche „Firefox“ (unter Windows XP auf den Menüpunkt „Extras“) und wählen dann das Untermenü „Einstellungen“ aus.
  2. Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz".
  3. Klicken Sie im Bereich „Chronik“ in der Auswahlliste „Firefox wird eine Chronik:“ auf die Schaltfläche: „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“.
    • Cookies insgesamt akzeptieren: Setzen Sie das Häkchen bei „Cookies akzeptieren“
    • Cookies insgesamt ablehnen: Entfernen Sie das Häkchen bei „Cookies akzeptieren“
    • Nur Cookies von Drittanbietern ablehnen: Entfernen Sie das Häkchen bei „Cookies von Drittanbietern akzeptieren“.
  4. Darüber hinaus können Sie bei Mozilla Firefox auswählen, wie lange Cookies gespeichert bleiben dürfen:
    • Behalten, bis: „sie nicht mehr gültig sind“: Jedes Cookie wird gelöscht, wenn das Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Dieser Wert wird von der Website festgelegt, von der das Cookie kommt.
    • Behalten, bis: „Firefox geschlossen wird“: Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, werden gelöscht, wenn Sie Firefox beenden.
    • Behalten, bis: „jedes Mal nachfragen“: Eine Warnmeldung wird jedes Mal angezeigt, wenn eine Website versucht, ein Cookie abzuspeichern. Sie können das Cookie dann erlauben oder ablehnen.
  5. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Google Chrome:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Schraubenschlüssel-Symbol.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“.
  3. Klicken Sie am Ende der Seite auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
  4. Klicken Sie im Abschnitt "Datenschutz" auf die Schaltfläche „Inhaltseinstellungen“.
  5. Im Bereich "Cookies" können Sie die gewünschten Einstellungen für Cookies vornehmen:
    • Cookies insgesamt akzeptieren: Wählen Sie die Einstellung „Speicherung lokaler Daten zulassen“.
    • Cookies insgesamt ablehnen: Wählen Sie die Einstellung „Speicherung von Daten aller Websites blockieren“
    • Nur Cookies von Drittanbietern ablehnen: Unterhalb dieser Menüpunkte können Sie durch Klicken des Kästchens „Drittanbieter-Cookies und Webseitendaten blockieren“ Cookies von Drittanbietern unabhängig von der oben gewählten Einstellung blockieren
    • Darüber hinaus bietet Google Chrome folgende Einstellung: „Speicherung lokaler Daten nur für die aktuelle Sitzung zulassen“, d.h. alle Cookies werden akzeptiert, werden aber nach Schließen des Browsers wieder gelöscht.

Opera:

  1. Klicken Sie im geöffneten Browser im Browser-Menü auf die Schaltfläche „Einstellungen“
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweiterte Einstellungen“
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Cookies“
    • Cookies insgesamt akzeptieren: Wählen Sie die Einstellung „Cookies annehmen“
    • Cookies insgesamt ablehnen: Wählen Sie die Einstellung „Niemals Cookies annehmen“
    • Nur Cookies von Drittanbietern ablehnen: „Nur Cookies der besuchten Site annehmen“, d.h. Cookies von anderen Servern, als der Site die Sie gerade besuchen, werden abgelehnt und zurückgewiesen.

Safari:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Safari“
  2. Klicken Sie im geöffneten Browser im Browser-Menü auf die Schaltfläche „Einstellungen“
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datenschutz“
    • Cookies insgesamt akzeptieren: Wählen Sie die Einstellung "Immer"
    • Cookies insgesamt ablehnen: Wählen Sie die Einstellung "Nie"
    • Cookies von Drittanbietern ablehnen: Wählen Sie die Einstellung "Von besuchten Seiten", d.h. Cookies werden nur von besuchten Seiten akzeptiert.

Auch in unseren Social Media Kanälen finden Sie viele interessante Informationen zu unseren Produkten und über unser Unternehmen.